Home | Vereinsführung | Beiträge | Chronik | Vereinszeitung | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!


Aktuelle Infos vom SVP


HANDBALL NEWS 29.7. - Saison 2019/20 wieder mit Damen- und Herren-Mannschaft!

Ab Herbst starten jeweils eine Damen- und Herren-Mannschaft in die Meisterschaftsrunde - erstmals mit zahlreichen Spielern aus der eigenen Jugend. Die Trainings für die Saisonvorbereitung laufen bereits.

Auch einige Eltern und Trainer bilden sich fort und nehmen/nahmen am Seminar für Zeitnehmer/Sekretär teil - Anmeldungen für den 12.9. sind noch möglich. Bei Interesse wendet Euch bitte an Eure Trainer.

Die ersten Heimspiele sind am 6. Oktober in der Halle Emskirchen - am 13.10. greifen dann auch unsere Erwachsenenmannschaften zuhause ins Spielgeschehen ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Die Spielplanung 2019/20 ist seit gestern final (Ausnahme mC verlängert bis 4.8.) auf nuLiga eingestellt. Den LINK findet Ihr unter \Handball\Spielbetrieb & Traningszeiten.

Gute Vorbereitung und eine erfolgreiche Saison 2019/20!!!


HANDBALL - ZWEITER Grundschulaktionstag am 15. Juli 2019 in Langenzenn

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Aktionstag mit den vierten Klassen haben sich auch die zweiten Klassen der Grundschule Langenzenn bzw. die beteiligten Lehrer eine weiteren Aktionstag gewünscht. Gerne haben unsere Spieler und Trainer nochmal die Schule besucht und den Schülern den Spaß an unseren HANDBALL-Sport vermittelt. Wir freuen uns auf die neuen Spieler, die gerne auch ins Training kommen wollen.


HANDBALL - Rasenturnier 29./30. Juni 2019

 

Bereits zum 8. Mal haben die Handballer des SVP zum Rasenturnier geladen. Zahlreiche Vereine aus dem ganzen Bezirk haben wieder an dem Handballfest mit viel Spaß teilgenommen. An zwei Spieltagen wurden unter insgesamt 42 Mannschaften von Minis bis A-Jugend zahlreiche Spiele ausgetragen und noch viel mehr Tore geworfen. Besondere Herausforderung war dieses Mal die große Hitze. Mit viel Wasser in Eimern, Plantschbecken und natürlich in Flaschen, mit Schirmen und Zelten, und den großzügigen Baumzeilen am Spielfeldrand war für ausreichend Abkühlung und Schatten gesorgt. Für das leibliche Wohl sorgten die Spielereltern mit vielen leckeren, selbst gebackenen Kuchen, die sie neben Waffeln und Gegrilltem auch allen Teilnehmern und Gästen anboten. Vielen Dank für die tolle Unterstützung! Vielen Dank auch an alle Mannschaften, Trainer und Organisatoren, die beim Auf- und Abbau, bei den Besorgungen, an den Verkaufsständen, am Schiedsgericht und besonders als Schiedsrichter und Griller bei der Hitze mitgeholfen haben. All das macht unser Rasenturnier zu einem beliebten Handballfest, das in dieser Form bei entspannter Atmosphäre einen besonderen Ruf genießt. Unser Jugendleiter Rainer Neumann hat es nach dem Abbau treffend formuliert: „Darauf können wir stolz sein.“